Vorfahrt missachtet

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Frau in Neuötting

Neuötting - Bei einem Verkehrsunfall am Freitag wurde die Beifahrerin der Unfallverursacherin leicht verletzt. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 7. Juni, gegen 13.40 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Neuöttinger die Staatsstraße 2107 von der Staatsstraße 2550 kommend in Richtung Kastl. An der Badstraße bog eine 19-jährige Mühldorferin unter Missachtung der Vorfahrt nach links in die Staatsstraße 2107 ein. 

Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Bei dem Zusammenstoß wurde die Beifahrerin der Neuöttingerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.400 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Monika Skolimowska/ZB/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT