Polizeikontrolle an Allerheiligen

Mit zwei Promille durch Neuötting

Neuötting - Mit etwa zwei Promille Alkohol im Blut wurde ein 34-jähriger am Mittwochabend aufgehalten.

Am Mittwoch, gegen 22.20 Uhr, wurde im Stadtbereich ein 34-jähriger Autofahrer aus Altötting angehalten und einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei der anschließend durchgeführten Alkoholüberprüfung ergab sich ein Wert von rund zwei Promille. Es erfolgte daraufhin eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheines.

Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser