Mit über einem Promille hinter dem Steuer

+

Niedertaufkirchen - Mit einem nicht unterschätzbaren Wert durfte ein 45-Jähriger am Montag die Polizisten begleiten. Seinen Führerschein wird er so schnell nicht mehr sehen.

Beamte der Polizei Mühldorf kontrollierten am Montag gegen 22.15 Uhr auf der Hauptstraße einen VW mit Mühldorfer Kennzeichen. Dabei war bei dem 45-jährigen Fahrer aus dem Gemeindebereich Niedertaufkirchen deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille.

Dieser Wert wurde leicht erhöht auch vom gerichtsverwertbaren Alkomaten auf der Dienststelle bestätigt. Im Krankenhaus mußte der VW-Fahrer eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser