Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wer konnte den Unfall beobachten?

Motorradfahrer von der Fahrbahn angekommen

Niedertaufkirchen - Ein Motorradfahrer ist am vergangenen Sonntag zwischen Haunertsholzen und Fränking von der Fahrbahn abgekommen. Nun erbittet sich die Polizei sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang.

Aus bislang unbekannter Ursache kam am 16. September, gegen 17.15 Uhr ein 53-jähriger Motorradfahrer zwischen Haunertsholzen und Fränking nach links von der Fahrbahn ab. Der Motorradfahrer erlitt vermutlich eine Gehirnerschütterung. Das Motorrad wurde total beschädigt. Der Motorradfahrer wurde zur Abklärung über seine Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Hinweise zum Unfall erbittet die Polizei unter der Rufnummer 08631/3673- 0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare