Polizei bittet um Zeugenhinweise

Unbekannter demoliert Sperrgitter in Nußdorf

Nußdorf am Inn - Ein Unbekannter warf am Wochenende eine Absperrung im Mühltalweg um und beschädigte diese. Der Gemeinde entstand dadurch ein Schaden von etwa 200 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

Im Tatzeitraum vom 25. August und dem 27. August, 09.45 Uhr, wurde die Absperrung im Mühltalweg in Nußdorf am Inn durch einen bislang unbekannten Täter umgeworfen. Dabei brachen an zwei Kunststoffsperrgittern die Steckverbindungen. 

Der Gemeinde entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro. Die Polizei Brannenburg bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08034/9068-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser