+++ Eilmeldung +++

Landgericht Nürnberg

Lebenslänglich wegen Polizistenmords für Reichsbürger

Lebenslänglich wegen Polizistenmords für Reichsbürger

"Ghostrider" am Sudelfeld unterwegs

Oberaudorf - Mehrere Radfahrer haben am frühen Samstagnachmittag eine Polizeistreife auf einen "Ghostrider" aufmerksam gemacht, der auf der B307 unterwegs war.

Am Samstag, den 27.04.2013, in den frühen Nachmittagsstunden wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kiefersfelden - die gerade eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B307 durchführte - durch Radfahrer angesprochen.

Demnach würde eine schwarze Rennmaschine, welche durch die Zeugen detailiert beschrieben werden konnte, ohne Kennzeichen - also in “Ghostrider-Manier” - im Rennstil die B 307 auf- und abfahren.

Das Motorrad konnte festgestellt und der Verantwortliche der Strafverfolgung zugeführt werden. Den 24jährigen Rosenheimer erwartet nun eine Strafanzeige wegen diverser strafrechtlicher und ordnungswidrigkeitenrechtlicher Verstöße.

Pressebericht Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser