Reifen absichtlich auf Auto gerollt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberbergkirchen - Vermutlich einem Streich zu nächtlicher Stunde, verdankt ein Autofahrer einen Blechschaden an seinem Wagen. Zwei Reifen rollten von einer Anhöhe herab.

Am Samstag, gegen 1 Uhr, wurde ein an einem Wohnanwesen am Stielhölzl in Oberberkirchen geparkter Wagen durch herabrollende Reifen an der vorderen Stoßstange beschädigt.

Der unbekannte Täter rollte offensichtlich zwei Reifen von der Anhöhe herab. Einer der beiden Reifen traf den vorderen Stoßfänger des abgestellten Autos. Der verursachte Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, da der Geschädigte den Wagen erst durch eine Fachwerkstatt begutachten lassen will.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser