Ohne Gurt gegen Baum geprallt - schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Obertaufkirchen - Schwere Verletzungen zog sich am Freitag ein älterer Autofahrer zu. Zwischen Schwindegg und Obertaufkirchen kam er von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Am Freitag, gegen 8.40 Uhr, fuhr ein älterer Mann aus dem Gemeindebereich Schwindegg mit einem Mercedes auf der Kreisstraße von Schwindegg in Richtung Obertaufkirchen. Kurz vor Obertaufkirchen kam er mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte mehrere Sträucher und prallte schließlich frontal gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug zurück auf die Straße geschleudert und kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen.

Der Fahrer, der nicht angegurtet war, wurde schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht.

Der Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser