Obstbäume schwer beschädigt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Isen - Ein bislang noch unbekannter Täter hat auf einem Isener Anwesen mehrere Obstbäume schwer beschädigt. Dabei entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro.

In der Zeit von 15. bis 20. Juli beschädigte ein bislang noch unbekannter Täter mehrere Obstbäume auf einem Anwesen im nördlichen Gemeindebereich. Es entstand dadurch ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Die bisher eingegangenen Hinweise aus der Bevölkerung auf den oder die Täter werden noch ausgewertet, die Ermittlungen laufen.

Weitere Hinweise können bei der Polizeiinspektion Dorfen unter 08081 / 93050 abgegeben werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser