Ölspur von der A8 bis zum Schwaiger Kreisel

Verursacher lässt Öl in die Kanalisation fließen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ölspur von der A8 bis zum Schwaiger Kreisel, meldete gegen 18 Uhr ein aufmerksamer Fahrzeugführer der Polizei Rosenheim. Verursacher ist unbekannt, die Polizei sucht Zeugen!

Gegen 18 Uhr teilte ein aufmerksamer Fahrzeugführer der Polizei Rosenheim mit, dass sich eine größere Ölspur von der Autobahn A8, Anschlussstelle Rosenheim West, bis zum Schwaiger Kreisel auf der Fahrbahn befinden würde.

Die Ölspur konnte von Beamten der Polizeiinspektion Rosenheim bis in die Klepperstraße deutlich wahrgenommen werden. Auf Höhe der DEKRA bemerkte der bislang unbekannte Verursacher, dass sein Fahrzeug Öl verliert, hielt an und versuchte das ausgelaufene Öl zu binden. Nachdem das Fahrzeug nach einer notdürftigen Reparatur immer noch Öl verloren hat, wurde einfach über einem Gullideckel geparkt und das restliche Öl in die Kanalisation laufen gelassen. Mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr Rosenheim waren im Einsatz, um die Ölspur zu binden.

Zeugen, welche Hinweise zu dem Verursacher der Ölspur geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser