Ölspur verursacht - Zeugen gesucht

Schwindegg - So eine Sauerei: Ein Unbekannter hat in Schwindegg eine größere Ölspur verursacht. Die Polizei sucht jetzt den Autofahrer.

Die Freiwillige Feuerwehr Schwindegg musste am Mittwochabend, 1. Juni 2011, eine größere Ölspur im Bereich der Mühldorfer Straße bis zum Kreisverkehr säubern. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hat über eine längere Strecke vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Öl verloren.

Die Polizei Mühldorf erbittet Hinweise zum Verursacher unter 08631-36730.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbol-Bild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser