Rollerfahrer ohne Führerschein unterwegs

Waldkraiburg - Auf der Kraiburger Straße hielt die Polizei einen 43-jährigen Rollerfahrer zur Kontrolle an. Ein Glücksgriff, denn der Rollerfahrer war ohne Fahrerlaubnis unterwegs.

Am Donnerstag, 17. Februar, um 17.00 Uhr, wurde ein 43-jähriger Rollerfahrer in Waldkraiburg auf der Kraiburger Straße von der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein, Dienstgruppe Mühldorf angehalten.

Bei der Kontrolle durch die Autobahnpolizei konnte er nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorzeigen. Für den von ihm gefahrenen Roller mit einer Geschwindigkeit von etwa 50 km/h hatte er nicht den hierfür erforderlichen Führerschein.

Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser