Optikergeschäft "Wittmann" ausgeraubt

Altötting - Ein Beuteschaden von rund 100.000 Euro ist bei einem Einbruchsdiebstahl in Altötting entstanden. Unbekannte Täter räumten das Optikergeschäft "Wittmann" leer.

Am Montag, 18. Oktober, zwischen 1.15 Uhr und 8.20 Uhr, wurde durch bisher unbekannte Täter in das Optikergeschäft „Wittmann“ in der Bahnhofstraße eingebrochen. Die Unbekannten hebelten die Glasschiebetüre des Haupteingangs auf und räumten das Geschäft leer.

Es wurden überwiegend hochwertige Brillen, Brillengestelle und Sonnenbrillen entwendet - Beuteschaden: ca. 100.000 Euro.

Es wird um Hinweise bzw. Mitteilung von verdächtigen Wahrnehmungen an die Polizeiinspektion Altötting gebeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser