Pkw-Fahrer prallt gegen Container

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Ein 35-jähriger Fahrer eines schwarzen VW Fox prallte am Montag von hinten gegen den Container eines Lkw. Der Fahrer des Lastwagens bekam den Unfall offensichtlich nicht mit und fuhr einfach weiter.

Am 10. Januar, gegen 07.50 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2078 zwischen Heufeld und dem Texaskreisel, ca. 100m vor dem Texaskreisel, ein Auffahrunfall. Dabei fuhr der 35-jährige Fahrer eines schwarzen Pkw VW Fox auf einen vor diesem abbremsenden Lkw mit aufgesetztem Container auf. Der Pkw-Fahrer lenkte seinen beschädigten Pkw auf den rechten Seitenstreifen und machte den Lkw-Fahrer auf den Unfall aufmerksam. Der Fahrer des Lkws, welcher den Unfall vermutlich nicht mitbekommen hatte, fuhr weiter. Bei dem Lkw ist nur bekannt dass dieser ein RO-Kennzeichen mit nachfolgend mehreren Zahlen hatte. Die beiden ersten Zahlen lauten angeblich 35.

Der Fahrer dieses Lkws wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling zu melden.

Am Pkw VW Fox entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung PI Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser