Pannen-Lkw verursacht Verkehrschaos

Rosenheim - Ein Pannen-Lkw verursachte am Donnerstagnachmittag ein Verkehrschaos auf der Umgehungsstraße Stephanskirchen. Die Fahrbahn war für zwei Stunden nur einseitig befahrbar.

Ein 43-jähriger Pole befuhr mit seinem vollbeladenen Sattelzug die Umgehungsstraße in Richtung Stephanskirchen. Am Beginn der Bahnüberführung streikte plötzlich der Motor und der Sattelzug kam zum Stehen. Auch der herbeigerufene Lkw-Service konnte den Sattelzug nicht mehr in Gang bringen. Zum Schluß musste „schweres Gerät“ anrücken, um den Lkw zur nächsten Werkstatt zu schleppen: Beim Sattelzug bestand der Verdacht, dass die Kraftstoffpumpe defekt war.

Die Miesbacher Straße war für circa 2 Stunden nur einseitig befahrbar, so dass sich in beiden Richtungen größere Staus bildeten. Zwei Streifen der Polizei Rosenheim lenkten den Verkehr abwechselnd am Lkw vorbei.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser