Haben Mädchen Container in Brand gesteckt?

Rosenheim - Zwei Papiercontainer sind in der Nacht auf Freitag am Kardinal-Faulhaber-Platz in Flammen aufgegangen. Wurden sie von zwei Mädchen in Brand gesetzt?

Am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr, haben bislang unbekannte Täter zwei Papiercontainer am Kardinal-Faulhaber-Platz in Brand gesteckt, ein dritter Glascontainer wurde zudem beschädigt, ebenso wie eine als Abtrennung dienende Holzwand.

Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro.

Kurz vor dem Brandausbruch wurden durch Zeugen zwei junge Mädchen beobachtet, die vom Brandort in verschiedene Richtungen wegliefen. Sie sollen ca. 14 – 15 Jahre alt und dunkel gekleidet gewesen sein.

Wer im Tatzeitraum entsprechende Beobachtungen gemacht hat, setzt sich bitte mit der Polizeiinspektion Rosenheim, Tel.: 08031 / 200-2200, in Verbindung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser