Ist der Dieb ein Putzteufel?

Peitzing - Auf Werkzeug und Reinigungsmittel hatten es die Diebe abgesehen, die am Dienstag in ein landwirtschaftliches Anwesen eindrangen. Beuteschaden: immerhin 1000 Euro.

Ein unbekannter Täter drang am 23. Oktober zwischen 7 Uhr und 16.45 Uhr in ein landwirtschaftliches Anwesen in Peitzing ein.

Aus einem Nebenraum wurden diverses Werkzeug und aus dem Wohngebäude Reinigungs- und Hygienemittel entwendet.

Der Beute- und Sachschaden beträgt rund 1000 Euro. Die Besitzer des Anwesens waren zum Tatzeitpunkt nicht im Haus.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass solchen Einbrüchen meist Ausspähungen durch die Täter vorausgehen und bittet daher die Bevölkerung Personen oder Fahrzeuge, welche mit dem Bereich oder der Gegend eigentlich nichts zu tun haben oder sich auffällig verhalten, umgehend bei der Polizei zu melden.

Meldungen können über den Notruf 110 oder über die Polizei Mühldorf unter der Telefonnummer 08631 / 36730 gemacht werden.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser