11.000 Euro Schaden nach Zusammenstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Perach - Am Samstagabend kollidierten bei Perach zwei Autos im Begegnungsverkehr. Der Sachschaden beträgt rund 11.000 Euro.

Am Samstagabend lenkte ein 21-jähriger Glasbauer aus Töging seinen Pkw VW-Golf in Perach, auf der Hauptstraße durch den Ort. Im Bereich einer Rechtskurve geriet er zu weit nach links und auf die Gegenfahrbahn. Da im selben Moment ein Pkw Toyota, gesteuerte von einem 58-jährigen Chemiker aus Burghausen, entgegenkam, gab es zwischen den Fahrzeugen einen Zusammenstoß, da der Toyota-Fahrer nicht mehr ausweichen konnte.

An den Pkws entstand ein Gesamtschaden von etwa 11.000 Euro!

Pressebericht Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © gbf (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser