Bei Baumfällarbeiten in Perach

Abrutschender Baum reißt Mann (53) mit sich den Hang hinab

Perach - Am Freitag, 2. März, gegen 11 Uhr war ein 53-jähriger Peracher im Gemeindegebiet bei Baumfällarbeiten beschäftigt - als ihn ein abrutschender Baum erwischte:

Ein umgeschnittener Baum geriet ins Rutschen und riss den 53-Jährigen mit sich einen Hang hinunter. Dabei wurde der Peracher schwer verletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Ralf Röger (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser