Katze verschont - Verkehrszeichen überfahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Perach - Er wich gerade noch einer Katze aus, doch ein Schaden entstand trotzdem: Ein Peracher kam von der Straße ab, überfuhr ein Verkehrszeichen - und wurde auch selbst verletzt.

Am Montag, 15. Dezember gegen 9.15 Uhr fuhr ein 56-jähriger Fahrer aus Perach auf der Kreisstraße AÖ16 von Perach in Richtung Marktl. Auf Höhe des Badesees lief ihm vermutlich eine Katze über die Straße, der er nach rechts auswich.

Er kam dadurch rechts von der Straße ab und überfuhr ein Verkehrszeichen. Es entstand dabei ein Schaden von rund 7.000 Euro. Der 56-Jährige wurde leicht verletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser