Auf einen Joint unter der Baggerschaufel

Pfaffing - Drei Freunde hatten sich ihren nächsten Joint ziemlich romantisch vorgestellt: Im Schatten eines Baggers. Blöd nur, dass jemand in der Dunkelheit die Taschenlampen gesehen hatte...

Am Abend des 17.11. ging bei der Polizeiinspektion Wasserburg ein Anruf über eine verdächtige Wahrnehmung ein. Der Mitteiler berichtete, dass soeben ein Fahrzeug bei einem abgestellten Bagger im Gemeindebereich Pfaffing angehalten hätte und nun mehrere Taschenlampen-Lichtkegel sichtbar wären.

Die anfahrende Streifenbesatzung konnte telefonisch direkt zu der abgelegenen Örtlichkeit geführt werden.

Vor Ort wurden dann nicht, wie zunächst vermutet, Treibstoffdiebe, sondern drei Rauschgiftkonsumenten festgenommen. Diese hatten sich das Plätzchen zum kollektiven Marihuana-Konsum ausgesucht.

Alle drei wurden wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht; das Rauschgift wurde sichergestellt.

Pressebericht Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser