Pfanne auf dem Herd vergessen

Rosenheim - Bei einem Brand am Kardinal-Faulhaber-Platz vergaß ein 19-Jähriger seine Pfanne Öl auf der Herdplatte, worauf diese sich entzündete.

Zu einem Brandfall kam es am Dienstag gegen 20:00 Uhr in einem Anwesen am Kardinal-Faulhaber-Platz in Rosenheim. Dabei hatte ein 19-jähriger Mann versucht, sich einen Teller Pommes Frites zurechtzumachen. Dabei vergaß er seine Pfanne mit heißem Öl auf der Herdplatte.

Erst als er von der starken Rauchentwicklung aufmerksam wurde, versuchte er das brennende Öl mit Wasser zu löschen, was ihm fast zum Verhängnis wurde. Ein weiterer Anwohner löschte anschließend den Küchenbrand mit einem Feuerlöscher, so dass die herbeigerufene Feuerwehr nicht mehr eingreifen musste.

In der Küche entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Pressemeldung PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser