Auto übersieht Radlerin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Bei Überquerung einer Kreuzung kam es zum Malheur. Eine Autofahrerin übersah beim Rechtsabbiegen eine Radfahrerin.

Am Mittwoch in den Morgenstunden ereignete sich in der Äußeren Münchener Straße, Ecke Enzensbergerstraße, in Rosenheim ein Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin.

Die 58-jährige Rosenheimerin wollte mit ihrem Rad die Kreuzung geradeaus überqueren. Eine Frau aus dem Landkreis Rosenheim wollte mit ihrem Pkw nach rechts abbiegen und übersah hierbei die Radlerin.

Diese stürzte, zog sich leichte Verletzungen zu und wurde anschließend mit dem Rettungswagen in das Klinikum Rosenheim gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser