Pkw-Lenker übersieht beim Abbiegen Fahrradfahrer

Rosenheim - Am Dienstag gegen 18 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Pkw-Lenker auf der Kufsteiner Straße in Rosenheim stadteinwärts und bog nach rechts in die Einfahrt der Jet-Tankstelle ab.

Dabei übersah er einen zehnjährigen Jungen, der ihm in diesem Moment mit seinem Fahrrad auf dem Radweg entgegen kam. Der Junge stieß gegen die Fahrertüre des Pkw und stürzte anschließend auf den Asphalt. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu.

Der Pkw-Fahrer schrieb sich nach dem Unfall zwar die Personalien des Jungen auf, gab diesem jedoch seine Personalien nicht. Die Polizei wurde nicht über den Verkehrsunfall informiert.

Der Lenker des vermutlich silbernen Pkw oder Zeugen, die den Unfall beobachtet haben werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser