Pkw-Überschlag in Wittelsbacherstraße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Riesenglück hatte eine Fahranfängerin, als sie am Dienstagabend einen Vorfahrtsverstoß beging. Ihr Wagen wurde von einem anderen Auto erfasst und überschlug sich:

Am Dienstag, 31.01.2012, gegen 22 Uhr, kam es in der Witteslbacherstraße, auf Höhe des Kardinal-Faulhaber-Platzes, zu einem schwerwiegenden Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw.

Eine junge Fahranfängerin aus Happing überquerte die dortige Kreuzung und missachtete hierbei die Vorfahrt eines 41-jährigen Rosenheimer Unternehmers, der mit seinem Pkw Mercedes auf der Wittelsbacherstraße stadteinwärts fuhr. Dieser konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte in die Beifahrerseite des Pkw der 18-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Opel Astra der jungen Frau und blieb auf dem Dach liegen.

Beide Fahrzeugführer erlitten einen Schock. Die junge Frau konnte durch den Unfallbeteiligten noch vor dem Eintreffen der Polizei aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurde zur vorsorglichen Untersuchung ins Klinikum Rosenheim verbracht, welches sie jedoch bereits kurze Zeit später wieder verlassen durfte. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser