Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Traktorbrand: Mehrere Tausend Euro Schaden

Pleiskirchen - Am 15. April stand ein Traktor eines Landwirts in Flammen. Der Brand musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Brandursache ist noch nicht ganz klar.

Am Dienstag, 15. April, gegen 18.15 Uhr, geriet an einem landwirtschaftlichen Anwesen in Stocking ein „Fendt“-Traktor, der bereits den ganzen Tag über im Einsatz war, vermutlich wegen Überhitzung im Motorraum, in Brand.

Die verständigte FFW Wald löschte den Fahrzeugbrand. Verletzt wurde niemand. Sachschaden beläuft sich vermutlich auf mehrere Tausend Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare