Viele Kontrollen in Nacht auf Sonntag

Polizei zieht besoffenen Mofa-Fahrer in Großkaro aus dem Verkehr

Großkarolinenfeld/Bruckmühl - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden verstärkt Verkehrskontrollen im Dienstbereich der Polizeiinspektion Bad Aibling durchgeführt. Dabei landeten die Beamten zwei Volltreffer:

Um etwa 1 Uhr konnte Am Weiher in Großkarolinenfeld ein 57-Jähriger mit seinem Mofa angehalten werden. Bei ihm wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Er musste mit auf die Dienststelle zur Blutentnahme. Den 57-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. 

Um etwa 1:45 Uhr wurden die Polizisten in Unterholzham in Bruckmühl auf einen 49-jährigen Mercedes-Fahrer aufmerksam. Der aus Bruckmühl stammende Mann wurde mit seinem Fahrzeug angehalten. Bei ihm wurde ebenfalls Alkoholgeruch festgestellt und er brachte einen Wert von deutlich über 0,5 Promille auf die Anzeige des Messgeräts. Den 49-Jährigen erwartet nun ein Bußgeld von 500 Euro, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser