Zigaretten warten auf Abholung

Ampfing/Mettenheim - Bei Kontrollen stellte die Polizei die Zigaretten mehrerer Jugendlicher sicher. Die Eltern können die Zigaretten nun bei der Dienststelle abholen.

Im Rahmen der derzeit verstärkt durchgeführten Jugendschutzkontrollen wurden in Mettenheim und Ampfing mehrere Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren rauchend angetroffen.

Weil das Rauchen für Jugendliche in der Öffentlichkeit aber verboten ist, wurden die Zigaretten sichergestellt. Es bleibt jetzt den betroffenen Jugendlichen überlassen, ob sie die Kontrolle zu Hause beichten und die Zigaretten von den Eltern bei der Polizei abholen lassen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser