Mit über 2,5 Promille über die Autobahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

A8/Inntaldreieck - Die unsichere Fahrweise einer 45-Jährigen ist am Montag der Rosenheimer Verkehrspolizei aufgefallen. Kein Wunder bei dem Promillewert.

Eine 45-jährige Autofahrerin aus dem Raum Aichach wurde Montagnachmittag von eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim auf der Autobahn A8, im Bereich des Inntaldreiecks aus dem Verkehr gezogen. Die Frau war zuvor einer anderen Verkehrsteilnehmerin durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen.

Ein durchgeführter Alkotest ergab über 2,5 Promille.

Die Weiterfahrt wurde natürlich sofort unterbunden und der Führerschein sichergestellt.

Nach eigenen Angaben wollte sie zu ihrer Zweitwohnung nach Österreich fahren, um dort einige Tage von ihrer Familie auszuspannen.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / obs

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser