Polizei Rosenheim verstärkt ihre Präsenz

Rosenheim - Die Polizeiinspektion erhält in den kommenden Wochen Unterstützung der Bayerischen Bereitschaftspolizei. Damit verstärken sie ihre Präsenz und Streifentätigkeit.

Die Beamten der Polizeiinspektion Rosenheim erhalten in den nächsten beiden Wochen täglich Unterstützung der Bayerischen Bereitschaftspolizei und verstärken damit abermals ihre Präsenz und Streifentätigkeit im öffentlichen Raum, insbesondere im Stadtgebiet von Rosenheim. Die im Rahmen eines sogenannten Konzept-Einsatzes zugewiesenen Kräfte der Bereitschaftspolizei, die an ihren Fahrzeugen mit Bamberger Zulassung zu erkennen sind, haben ihren Dienstsitz eigentlich in Dachau und werden zusammen mit der Rosenheimer Polizei sowohl die Sicherheitslage als auch das Sicherheitsempfinden der Bevölkerung gerade in den Abend- und Nachtstunden weiter verbessern.

Dabei werden sie jeden Tag bzw. jede Nacht schwerpunktmäßig besonders den Innenstadtbereich von Rosenheim sowie die umliegenden Badeseen überwachen und kontrollieren, aber natürlich auch ein Auge auf den weiterhin störungsfreien Verlauf der Landesgartenschau haben.

Ein weiterer polizeilicher Blick gilt der Bekämpfung der Hauptunfallursachen im Straßenverkehr wie nicht angepasste Geschwindigkeit und Alkohol- oder Drogeneinfluss. Dieser erste Rosenheimer Konzept-Einsatz seit vielen Jahren soll dazu dienen, das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung zu stärken, und auch dafür sorgen, dass vor allem Nachts in der „guten Stube“ Rosenheims die erforderlichen Spielregeln für ein gutes Miteinander der Bürgerinnen und Bürger eingehalten werden. Gewaltbereiten und aggressiven Personen soll damit klar die „Rote Karte“ gezeigt werden. Wir setzen diesen Personen und Personengruppen deutliche wie spürbare Grenzen. Wer sich nicht zu benehmen weiß, wird vom Platz gestellt, um in der Fußballersprache zu bleiben.

Für die Polizeiinspektion Rosenheim ist dies ein weiterer wichtiger Schritt, gezielt gegen Ordnungs- und Sicherheitsstörungen aller Art vorzugehen, und dabei den Bewohnern und Gästen Rosenheims ein friedliches Miteinander zu ermöglichen.

Pressemeldung Rosenheim PI

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser