Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizeieinsatz in Waldkraiburg

Betrunkener durch Faustschlag erheblich verletzt

Waldkraiburg - Am Samstag gegen 1.30 Uhr fiel einem Passanten ein offensichtlich Betrunkener mit Schwellungen und Hautverletzungen im Gesichtsbereich auf, dessen Gesicht und Arme blutverschmiert waren.

Am Samstag gegen 1.30 Uhr fiel einem Passanten ein offensichtlich Betrunkener mit Schwellungen und Hautverletzungen im Gesichtsbereich auf, dessen Gesicht und Arme blutverschmiert waren.

Dieser ging die Daimlerstraße auf Höhe der Liebigstraße entlang. Bei einer Befragung vor Ort konnten die Polizeibeamten den Tathergang insoweit eingrenzen, dass der Mann offensichtlich mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden war.

Der 40-Jährige wurde von einem Rettungsdienst erstversorgt und zur ambulanten Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Wer als Zeuge des Vorfalles in Frage kommt und Hinweise über Tathergang und Täter geben kann, wird darum gebeten, sich diesbezüglich mit der Polizeiinspektion Waldkraiburg unter der (Telefon 08638/9447-0) in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare