Kontrolle in Bruckmühl

27-Jähriger zu schnell und mit deutlich Alkohol intus erwischt

Bruckmühl - In der Nacht auf Donnerstag führte die Bad Aiblinger Polizei Kontrollen in Bruckmühl durch. Schnell fiel ihnen ein Auto auf, das innerorts sehr zügig unterwegs war:

In der Nacht von 13.09.2017 auf 14.09.2017 führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Aibling im Gemeindegebiet Bruckmühl allgemeine Verkehrskontrollen durch. Dabei fiel ein Pkw ins Auge, welcher sich rasant durch den Ortskern bewegte. 

Bereits während der Kontrolle konnte bei dem Fahrzeugführer, einem 27-jährigen Bruckmühler, deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Gegen den Mann wurde nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, des Weiteren wurde sein Führerschein sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser