+++ Eilmeldung +++

Das Gespräch dauerte nur 21 Minuten 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Plötzlich war er nicht mehr so cool

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Samerberg - Betont gelassen und ohne Unrechtsbewusstsein trat ein Autofahrer den Polizisten entgegen, die ihn am Donnerstag kontrollierten. Doch das sollte sich ändern:

Große Gelassenheit und wenig Unrechtsbewusstsein zeigte ein 39-jähriger Slowake, als er am Donnerstagabend bei der Tank- und Rastanlage Samerberg von Schleierfahndern der Polizei Rosenheim kontrolliert wurde. Da er mit dem Ford Focus seines Bekannten unterwegs war, wollten die Polizisten seinen Führerschein sehen. Der Kontrollierte zeigte sich wenig beeindruckt: „Hab ich keinen. Hab ich nie gehabt.“

Sein Bekannter bekommt auch Polizeibesuch

Seine Gelassenheit hielt auch an, als ihn die Schleierfahnder mit zur Dienststelle nahmen und zur Anzeige brachten. Die Wende seines Gemütszustandes kam erst, als ihm klar wurde, dass sein Bekannter, der ihm das Fahrzeug lieh und in Essen wohnhaft ist, ebenfalls mit Polizeibesuch rechnen muss.

Er erhält nämlich als Besitzer des Autos eine Anzeige wegen Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis. Damit hatte der Verkehrssünder nicht gerechnet...

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Fahndung Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser