Feuerwehreinsatz in Polling

Wegen eines Kurzschlusses: Stapler geht in Flammen auf

Polling - Am Mittwoch mussten mehrere Feuerwehren nach Polling ausrücken. Dort brannte ein Stapler:

Pressemeldung im Wortlaut:

Am Abend des 27.11.2019 geriet in einer Firma in Polling ein Stapler in Brand. Brandursache war vermutlich ein Kurzschluss im Fahrzeug. Durch den Brand entstand ein Schaden in Höhe von circa 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Tüßling, Polling und Weiding sowie die Kreisbrandinspektion Mühldorf.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © TimeBreak21 (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT