Dreister Diebstahl in Polling

Photovoltaikanlage teilweise demontiert

Polling - Keine Angst vor Entdeckung hatte offenbar ein skrupelloser Dieb, der sich in Polling unrechtmäßig an fremdem Eigentum bereichert.

Im Zeitraum von Mitte November bis Mitte Dezember wurde von einem unbewohnten landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindebereich Polling durch bisher unbekannten Täter einer von drei an der Hauswand befestigten Photovoltaik-Wechselrichtern abmontiert und entwendet

Der Wechselrichter, Marke SMA, dessen Wert bei ca. 2.000 Euro liegt, war auf dem Balkon des ehemaligen Wohnhauses an der Wand montiert. Die Polizei Mühldorf fragt: Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mühldorf unter Tel. 08631/3673-0 um Hinweise.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser