Zu schnell: Mercedes kracht gegen BMW

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Polling/Unterflossing - Weil ein 20-Jähriger schneller als erlaubt unterwegs war, kam er in einer Kurve auf die Gegenspur. Die Folge: Er stieß mit dem Entgegenkommenden BMW zusammen.

Ein 20-Jähriger fuhr am Donnerstag, den 12. Februar, gegen 08.14 Uhr, mit seinem Mercedes auf der Staatsstraße 2092 in Richtung Mühldorf. Wegen seiner überhöhten Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden liegt bei zirka 7000 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser