VW Polo aufgebrochen: hoher Beuteschaden

Mühldorf - Bislang unbekannte Täter haben bereits in der Nacht auf Montag einen VW Polo aufgebrichen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, wurden zahlreiche Gegenstände gestohlen.

In der Nacht von Sonntag, 6. Februar, auf Montag, 7. Februar, wurde ein in der Oderstraße geparkter, roter VW Polo mit BGL-Kennzeichen aufgebrochen.

Der oder die Täter entnahmen aus dem Fahrzeuginneren einen Satz Sommerreifen, sowie ein Fernsehgerät mit Receiver, ein Autoradio und eine Kaffeemaschine.

Der Beuteschaden beträgt über 2000 Euro.

Die Polizei Mühldorf bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08631 / 3673-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser