Lkw prallen frontal zusammen

+

Heldenstein - Ein 33-jähriger Lkw-Fahrer kam am Samstag mit seinem Laster auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem anderen Lastwagen zusammen.**Erstmeldung mit Fotos und Video**

Ein 33-jähriger rumänischer Kraftfahrer fuhr am Samstag Nachmittag, gegen 15.45 Uhr, mit seinem Lkw auf der B 12 von München in Richtung Mühldorf. Auf Höhe der Ausfahrt Heldenstein kam er aus noch nicht bekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen einem entgegenkommenden ungarischen Lkw.

Obwohl bei dem Zusammenstoß die Fahrgasträume beider Lkw komplett beschädigt wurden, kamen die beiden Fahrzeugführer glücklicherweise mit leichten Blessuren davon, der Sachschaden wird allerdings auf rund 80.000,- Euro geschätzt. Während der Bergung der beiden Lkw war die B 12 für 3 Stunden komplett gesperrt, der Verkehr wurde von den umliegenden Feuerwehren in der Zeit umgeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser