In Prien 

Zeugen gesucht: Zwei Unfallfluchten am Wochenende

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Wie die Polizei mitteilt, gab es am Wochenende gleich zwei Fälle von Unfallflucht. Nun wird nach Zeugen der Taten gesucht.

Am Samstag, in der Zeit von 11 Uhr bis 11.30 Uhr, parkte der Geschädigte seinen sibernen Audi A4 in Prien, Hochriesstraße, auf dem Parkplatz des Supermarktes REWE. Als er wieder zu seinem Auto zurückkehrte bemerkte er, dass der linke Bereich der Heckpartie beschädigt und der Lack verkratzt worden war. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Eine weitere Unfallflucht wurde der Polizei in Prien am Wochenende mitgeteilt. Demnach wurde am Parkplatz der Chiemsee-Schifffahrt in Prien-Stock in der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagabend ein gelber VW-Bus entweder beim Ein- oder Ausparken an seiner rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der Sachschaden hier beträgt etwa 3.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Prien, Tel. 08051/90570.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser