Wer hat etwas in Prien am 15. September beobachtet?

Lieferwagenfahrer verursacht 1.000 Euro Schaden und flüchtet!

Prien am Chiemsee - Am frühen Morgen des 15. September beobachtete eine Anwohnerin, wie ein Lieferwagen gegen einen Schaltkasten in Leiten fuhr. Es entstand ein erheblicher Schaden, der Fahrer beging Unfallflucht:

Am Freitag, den 15. September kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Leiten, Prien.

Eine Zeugin konnte gegen 5.40 Uhr einen größeren Lieferwagen von dunkler Farbe beobachten, der rückwärts gegen einen Schaltkasten auf Höhe Leiten 5 fuhr. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Die Zeugin gab außerdem an, dass kurz vor dem Unfall ein kleineres Auto den eben genannten Lieferwagen passierte. Zeugen des Vorfalls, insbesondere der Fahrer/Fahrerin des oben genannten Wagens werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Prien (Tel. 08051/9057-0) zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Ple ul

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser