Rabiater Betrüger in Rosenheim

Rosenheim - Ein Dieb wurde am Montagnachmittag in einem Rosenheimer Verbrauchermarkt vom Ladendetektiv beim stehlen beobachtet. Als der Detektiv den Täter zur Rede stellen wollte, wurde dieser plötzlich handgreiflich.

Am Montagnachmittag kam es in einem Verbrauchermarkt in Rosenheim, Äußere Münchener Straße, zu zwei Betrugstaten. Dabei wurde der Täter vom Detektiv beobachtet und zur Rede gestellt. Der Täter warf dem Detektiv die Ware vor die Füße und rannte aus dem Markt. Draußen konnte der Betrüger vom Detektiv und einem weiteren Zeugen aufgehalten werden.

Es kam zu einem Handgemenge, bei dem der Detektiv und sein Helfer so verletzt wurden, dass sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen mussten. Im weiteren Verlauf des Handgemenges verletzte sich der Betrüger so schwer, dass er stationär im Klinikum aufgenommen werden musste.

Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser