Radfahrer missachtet Vorfahrt – schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kastl - Von einer Verbindungsstraße kommend wollte am Freitag ein 82-jähriger Neuöttinger mit seinem Fahrrad die Kreisstraße überqueren - und nahm dabei einem Opel die Vorfahrt!

Von einer Verbindungsstraße bei Schnitzlehen kommend wollte am Freitag gegen 16 Uhr ein 82-jähriger Neuöttinger mit seinem Fahrrad die Kreisstraße AÖ10 überqueren. Dabei übersah er eine von links kommende und in Richtung Altötting fahrende 37-jährige Opel-Fahrerin.

Diese hatte ihre Geschwindigkeit bereits verringert, konnte aber vor dem plötzlich querenden Radfahrer nicht mehr abbremsen und berührte ihn leicht. Der Radler musste nach dem Stutz mit erheblichen Verletzungen in die Kreisklinik Altötting eingeliefert werden, auch die Autofahrerin wurde mit aufgrund des Schocks ärztlich versorgt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser