Radfahrerin (80) von Auto erfasst

Bad Aibling - Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstag auf der Ebersberger Straße. Eine 80-jährige Radfahrerin wurde von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Am 17. Oktober fuhr gegen 16 Uhr eine 22-jährige Arzthelferin aus Feldkirchen-Westerham mit ihrem Pkw Audi aus einer Waschanlage in die Ebersberger Straße ein. Hierbei übersah sie eine 80-jährige Fahrradfahrerin, die von rechts auf dem Radweg geradeaus fuhr.

Es kam zum Zusammenstoß, die Radfahrerin stürzte zu Boden und wurde schwer verletzt durch den Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Aibling verbracht. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand geringer Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser