"Radler" mit weit über 2 Promille unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf am Inn - Der Polizei ist ein Fahrradfahrer mit weit über zwei Promille ins Netz gegangen. Seine Fahrweise war äußerst unsicher, so dass er der Polizei gleich auffiel.

Im Rahmen der derzeitigen Kontrollen zum Jugendschutz und Rauschgiftprogramm wurde am Donnerstag, den 19.05.2011, um 17.20 Uhr ein Fahrradfahrer festgestellt, der durch seine äußerst unsichere Fahrweise aufgefallen ist.

Bei der anschließenden Kontrolle wurde der Grund für diese Fahrweise schnell bekannt, denn beim „Radler“ aus dem Gemeindebereich Polling wurden weit über zwei Promille festgestellt. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser