Radlfahrerin nach Sturz verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Maxhofen - Schwer gestürzt ist eine Radfahrerin bei einer Radltour in Maxhofen. Die 40-Jährige verlor die Kontrolle auf einem abschüssigen Feldweg.

Am Sonntagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, fuhr eine Gruppe Mountainbikefahrer den Kreuzweg in Richtung Schullandheim in Maxhofen. In einem Gefälle wurde der Feldweg sehr holprig, wodurch der Lenker ins Schlingern geriet.

Die 40-jährige Aiblingerin konnte das Rad nicht mehr abfangen und kam zu Sturz. Sie kam mittelschwer verletzt ins Krankenhaus Bad Aibling.

Das Fahrrad wurde nur leicht beschädigt, Fremdschaden entstand keiner.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Ailbing

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser