+++ Eilmeldung +++

Zahl der Toten in Ägypten steigt

Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Schenkelhals-Bruch 

Mehrere Radunfälle rund um Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Ein Radsturz ereignete sich am Samstag gegen 14.30 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße Teising und Altötting. Danach noch einer in der Haydnstraße. 

Auf Höhe Marienfeld geriet ein 72-jähriger Mühldorfer mit seinem Rennrad auf das Bankett und kam dadurch zu Sturz. Dabei zog er sich eine Fraktur des Schenkelhalses zu.

Ein hinter dem Mühldorfer fahrender weiterer Radfahrer kam beim Versuch auszuweichen ebenfalls zu Sturz. Er blieb jedoch unverletzt. 

Einen weiteren Fahrradunfall gab es mit einem 70-jährigen Altöttinger. Er kam gegen 15.10 Uhr in der Haydnstraße zu Sturz und verletzte sich dabei leicht an den Händen. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser