Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rätselhafte Körperverletzung

Junger Frau mehrmals auf den Kopf geschlagen!

Neuötting - Ein etwa 20-jähriger Mann hat am späten Karfreitagabend einer jungen Frau mehrmals auf den Kopf geschlagen. Aber warum? Die Polizei bittet um Hinweise.

Am späten Karfreitagabend, gegen 22.15 Uhr, wurde eine junge Bewohnerin am Eingang des Wohnblocks in der Michaelistraße von einem unbekannten, vermutlich jüngeren Mann mehrmals auf den Kopf geschlagen.

Die Frau musste sich mit Prellungen in ärztliche Behandlung begeben.

Der etwa 1,65 Meter große Mann dürfte etwa Anfang 20 Jahre alt sein und flüchtete anschließend.

Die Polizeiinspektion Altötting bittet in diesem Fall um Zeugenhinweise (Tel: 08671/9644-0).

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © re

Kommentare