Fenster eingeschlagen und Mülltonne abgefackelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kragling - In der Nacht zum Samstag wurden gleich zwei Sachbeschädigungen gemeldet. Erst schlug jemand das Fenster am Bushäuschen ein. Anschließend wurde eine Mülltonne angezündet.

Bisher unbekannte Täter haben das Wartehäuschen der Bushaltestelle an der Kraglinger Kreuzung mutwillig beschädigt. Die Randalierer haben dabei die Seitenscheibe des Wartehäuschen eingeschlagen.

Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

In der gleichen Nacht wurde gegen ein Uhr im Holzbichlweg in Stephanskirchen, Ortsteil Kragling, ein Altpapiercontainer von einem ebenfalls unbekannten Täter in Brand gesetzt. Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Jedoch wurde der Container durch das Feuer vollkommen zerstört. Die Brandursache konnte bisher noch nicht festgestellt werden.

Der Sachschaden dürfte sich in etwa auf 500 Euro belaufen.

Bei Hinweisen auf die Täter wird gebeten sich bei der Polizeidienststelle Rosenheim unter Tel.: 08031 / 200-2200 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser