Raser auf B12 fast 70 km/h zu schnell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag - Ein Autofahrer ist mit zu hoher Geschwindigkeit auf der B12 zwischen Haag und Maitenbeth erwischt worden. Auf ihn kommen ein hohes Bußgeld und einige Punkte in Flensburg zu.

Eine Geschwindigkeitsmessung zur Nachtzeit wurde am Samstag, den 16. November, auf der B12 zwischen Haag in Oberbayern und Maitenbeth durchgeführt.

Während der viereinhalbstündigen Messung wurden insgesamt 550 Fahrzeuge hinsichtlich ihrer Fahrtgeschwindigkeit überprüft. 33 davon hatten die dort höchstzulässigen 100 km/h überschritten.

In 17 Fällen reichte als Ahndung eine Verwarnung bis 35 Euro aus, in 16 Fällen wird eine Bußgeldanzeige erstattet.

Der Schnellste fuhr mit 166 km/h und muss nun mit einem Bußgeld von rund 270 Euro, vier Punkten in Flensburg und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.

Pressemitteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser