Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

3.000 Euro Schaden wegen rüpelhafter Fahrweise in Raubling

Raubling - Wegen des riskanten Überholmanövers eines Audi-Fahrers musste eine 21-Jährige ausweichen. Sie hat nun den Schaden.

Am Freitag befuhr eine 21 Jahre alte Frau aus Raubling mit ihrem Audi A4 die Staatsstraße St2363 von Reischenhart kommend in Fahrtrichtung Raubling.

Auf der langen Gerade wurde sie von einem bis dato unbekannten Audi A3 in dunkler Farbe trotz entgegenkommenden Gegenverkehrs überholt.

Der Audi A3 musste deshalb kurz vor der Audi-Fahrerin einscheren, sodass diese nach rechts ausweichen musste und gegen den Randstein fuhr.

Am Audi der 21-Jährigen entstand so ein erheblicher Schaden in Höhe von knapp 3.000 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/90680 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser